Buchtipp September – Oktober 2019

+ 2 Grad . Warum wir uns für die Rettung der Welt erwärmen sollten

Helga Kromp-Kolb und Herbert Formayer
Molden Verlag, 2018
ISBN 978-3-222-15022-7

Der Buchtipp für September steht im Zeichen der bevorstehenden globalen Klimastreiks am 20.9.2019 und 27.09.2019

https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

https://fridaysforfuture.at/events/2019-09-27-earth-strike

Die Autorin sagt zu den Freitagsprotesten: „Es ist eine Schande, dass Vierzehnjährige auf die Straße gehen müssen um für eine Zukunft zu kämpfen, die die Erwachsenen ihnen eigentlich sicherstellen sollten.“

Der bevorstehende Streikaufruf richtet sich an alle Generationen. Büro Manner plant und schafft Spiel- und Freiräume für Kinder und Jugendliche. Eine lebenswerte Zukunft für die wundervollen jungen Menschen, mit denen ich immer wieder zu tun habe, ist ein zentrales Anliegen meines Schaffens!

Die Gefahren durch den Klimawandel zu verstehen und Möglichkeiten zum Klimaschutz (auch im eigenen kleinen Wirkungskreis) auszuloten ist die Aufgabe unserer Generation. Diese Aufgabe  anzunehmen ist die Entscheidung jedes/r Einzelnen. Wie immer gilt aber: ein Basiswissen ist die Voraussetzung für jede sinnvolle Entscheidung. Dieses Buch vermittelt ein solches Wissen auf klar verständliche und sachliche Weise. Gleichzeitig ist es spannend und motivierend zu lesen.

Infos vom Verlag: „Auch wenn viele es nicht mehr hören können oder es als Fake News abtun: Der Klimawandel ist präsenter denn je, auch auf der vermeintlichen „Insel der Seligen“ Österreich. Helga Kromp-Kolb und Herbert Formayer zeigen, wie stark er bereits unseren Alltag beeinflusst. Es drohen nicht nur Umweltschäden, sondern auch existenzbedrohende menschliche, wirtschaftliche und politische Katastrophen.
Es genügt daher nicht, den Klimawandel technologisch zu bekämpfen. Wir müssen unser Wirtschafts- und Finanzsystem völlig neu denken, um ein gutes Leben für alle innerhalb der ökologischen Grenzen unseres Planeten zu ermöglichen. Noch ist es nicht zu spät: Die Autoren erklären, was hinter internationalen Klimaschutzvereinbarungen steckt, sie stellen vorbildhafte „Klimapioniere“ vor und geben praktische Tipps, wie jeder Einzelne im Alltag die Welt verändern kann.“